BBSW-Trier
startseite1.jpg

Neuheiten auf einen Blick:

The Great Escape - Teambuilding Tag der HBFW22B

Am 08.11.2022 war die Klasse HBFW22B mit Herrn Rost und Frau Wabra im Escape Room in Trier.

Weiterlesen ...

Das Junior-Projekt im Schuljahr 2022-2023

Das diesjährige JUNIOR-Unternehmen BlueOceanBottle besteht aus

Weiterlesen ...

Weihnachtliche Stimmung an der BBS Wirtschaft

Am 23. November 2022 durften wir, die DR21A, schon das zweite Jahr in Folge

Weiterlesen ...

DKMS-Aufklärungstag zum Thema „Blutkrebs und Stammzellspende“ an der BBSW

Am 29.09.2022 fand an unserer Schule ein DKMS-Aufklärungstag zum Thema „Blutkrebs und Stammzellspende“ statt.

Weiterlesen ...

Lernen und dabei 1.452,- € zugunsten krebs-, chronisch und schwerkranker Kinder zu erwirtschaften, das ist das Ergebnis von vier Projekten der Klasse IK10a der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in Trier. Die Summe kam zustande, indem 17 angehende Industriekaufleute der Oberstufe ihr Schulwissen über Marketing und Projektmanagement in die Praxis umsetzen. Stolz konnten die Berufsschüler am Mittwoch das Geld Dr. Block von der Villa Kunterbunt e.V. überreichen und von ihren Ideen und Einsatz berichten.



Auszubildende der Hochwald Foods GmbH organisierten auf dem Hermeskeiler Bauernmarkt ein Glücksrad mit Werbeprodukten, die ihr Ausbildungsbetrieb ihnen kostenlos zur Verfügung stellte. Auch konnten sich die Besucher bei strömenden Regen mit heißem Kakao aufwärmen. Eine zweite Gruppe verkaufte nach dem Motto "Iss ´nen Hotdog für den guten Zweck" in der Berufsbildenden Schule Wirtschaft über 200 der berühmten heißen Hunde. Mitarbeiter der Laeis GmbH und der Türelemente Borne GmbH konnten bei einer weiteren Gruppe Blumensträuße ordern. Die Idee kam in den beiden Betrieben so gut an, dass 100 Blumensträuße gebunden werden mussten und viele Mitarbeiter noch Geld spendeten. Nachdem eine rein männliche Gruppe Ideen wie Umzugstrupp oder Busfahrt zu einem Bundesligaspiel verwerfen musste, verkauften die fünf nach Weihnachten in der Fußgängerzone an Umtauschwütige heißen Glühwein, der wiederum vom Ausbildungsbetrieb Herres Sekt stammte.

"Die Betriebe unterstützen ihre Auszubildenden sehr bei diesem Projekt. Das ist einerseits durch Sachspenden wichtig für den wirtschaftlichen Erfolg des Projektes, gleichzeitig macht sich aber auch die Wertschätzung für das Engagement der Schüler deutlich. Für mich als BWL-Lehrerin darf der erwirtschaftete Gewinn bei der Benotung des Projektes keine Rolle spielen. Ich muss schauen, ob die Schüler gelernt haben, Arbeitspakete zu schnüren und Meilensteine festzulegen. Auch ist wichtig, dass die Schüler ein schlüssiges Marketing-Konzept entwickeln. Dass hindert mich aber nicht daran, mich über die 1.452,- € zu freuen, die wir der Villa Kunterbunt überreichen konnten!", freut sich die Klassenlehrerin Anette Kapfenberger von der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in Trier.

Schulanmeldungen

Hier können Sie sich für folgende Schulformen anmelden:

  • Berufliches Gymnasium Wirtschaft (WG)
    (Nutzen Sie bitte für die Anmeldung am WG nur diesen Aufnahmeantrag)
  • Berufsschule, Berufsfachschule, Höhere Berufsfachschule, Berufsoberschule, Duale Berufsoberschule, Fachschule
    (Online-Anmeldung)

Stundenplan

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag-Donnerstag: 7:30 bis 12:15 Uhr und 13:00 bis 15:45 Uhr

Freitag: 7:30 – 13:00 Uhr

Neuheiten auf einen Blick:

The Great Escape - Teambuilding Tag der HBFW22B

Am 08.11.2022 war die Klasse HBFW22B mit Herrn Rost und Frau Wabra im Escape Room in Trier.

Weiterlesen ...

Das Junior-Projekt im Schuljahr 2022-2023

Das diesjährige JUNIOR-Unternehmen BlueOceanBottle besteht aus

Weiterlesen ...

Weihnachtliche Stimmung an der BBS Wirtschaft

Am 23. November 2022 durften wir, die DR21A, schon das zweite Jahr in Folge

Weiterlesen ...

DKMS-Aufklärungstag zum Thema „Blutkrebs und Stammzellspende“ an der BBSW

Am 29.09.2022 fand an unserer Schule ein DKMS-Aufklärungstag zum Thema „Blutkrebs und Stammzellspende“ statt.

Weiterlesen ...

Lernen und dabei 1.452,- € zugunsten krebs-, chronisch und schwerkranker Kinder zu erwirtschaften, das ist das Ergebnis von vier Projekten der Klasse IK10a der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in Trier. Die Summe kam zustande, indem 17 angehende Industriekaufleute der Oberstufe ihr Schulwissen über Marketing und Projektmanagement in die Praxis umsetzen. Stolz konnten die Berufsschüler am Mittwoch das Geld Dr. Block von der Villa Kunterbunt e.V. überreichen und von ihren Ideen und Einsatz berichten.



Auszubildende der Hochwald Foods GmbH organisierten auf dem Hermeskeiler Bauernmarkt ein Glücksrad mit Werbeprodukten, die ihr Ausbildungsbetrieb ihnen kostenlos zur Verfügung stellte. Auch konnten sich die Besucher bei strömenden Regen mit heißem Kakao aufwärmen. Eine zweite Gruppe verkaufte nach dem Motto "Iss ´nen Hotdog für den guten Zweck" in der Berufsbildenden Schule Wirtschaft über 200 der berühmten heißen Hunde. Mitarbeiter der Laeis GmbH und der Türelemente Borne GmbH konnten bei einer weiteren Gruppe Blumensträuße ordern. Die Idee kam in den beiden Betrieben so gut an, dass 100 Blumensträuße gebunden werden mussten und viele Mitarbeiter noch Geld spendeten. Nachdem eine rein männliche Gruppe Ideen wie Umzugstrupp oder Busfahrt zu einem Bundesligaspiel verwerfen musste, verkauften die fünf nach Weihnachten in der Fußgängerzone an Umtauschwütige heißen Glühwein, der wiederum vom Ausbildungsbetrieb Herres Sekt stammte.

"Die Betriebe unterstützen ihre Auszubildenden sehr bei diesem Projekt. Das ist einerseits durch Sachspenden wichtig für den wirtschaftlichen Erfolg des Projektes, gleichzeitig macht sich aber auch die Wertschätzung für das Engagement der Schüler deutlich. Für mich als BWL-Lehrerin darf der erwirtschaftete Gewinn bei der Benotung des Projektes keine Rolle spielen. Ich muss schauen, ob die Schüler gelernt haben, Arbeitspakete zu schnüren und Meilensteine festzulegen. Auch ist wichtig, dass die Schüler ein schlüssiges Marketing-Konzept entwickeln. Dass hindert mich aber nicht daran, mich über die 1.452,- € zu freuen, die wir der Villa Kunterbunt überreichen konnten!", freut sich die Klassenlehrerin Anette Kapfenberger von der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in Trier.

Schulanmeldungen

Hier können Sie sich für folgende Schulformen anmelden:

  • Berufliches Gymnasium Wirtschaft (WG)
    (Nutzen Sie bitte für die Anmeldung am WG nur diesen Aufnahmeantrag)
  • Berufsschule, Berufsfachschule, Höhere Berufsfachschule, Berufsoberschule, Duale Berufsoberschule, Fachschule
    (Online-Anmeldung)

Stundenplan

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag-Donnerstag: 7:30 bis 12:15 Uhr und 13:00 bis 15:45 Uhr

Freitag: 7:30 – 13:00 Uhr

ihk grau junior grau   lesarcades grau hwk grau sbk grau  ccipneu grau eao grau palais grauok54 klein grau