BBSW-Trier
bbsw-header-870x200-5.jpg

Im November 2019 hat die BBS Wirtschaft Trier das Zertifikat „Grenzenlos-Schule“ erhalten. Das Zertifikat wurde uns von World University Service (WUS) im Rahmen des Projektes „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ verliehen. Das Projekt richtet sich speziell an berufsbildende Schulen.

grenzenlos2

Was ist das Ziel von Grenzenlos?
WUS bietet Lehrkooperationen mit Referenten an. Diese legen ihren Fokus auf die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDGs). Bei den Referenten handelt es sich um Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika, die durch ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen aus ihren Heimatländern Schülerinnen und Schülern Kompetenzen im Bereich Interkulturalität vermitteln und sie zu nachhaltigem Handeln in unserer globalisierten Welt ermutigen.

Wie plane ich eine Lehrkooperation?
Entweder wird ein Fragebogen ausgefüllt, oder es wird eine formlose E-Mail (grenzenlos@wusgermany.de) an das WUS-Team mit den folgenden Informationen gesendet:

  • Gewünschtes Thema
  • Termine (Datum und Uhrzeit)
  • Altersgruppe und Klassengröße
  • Unterrichtsfach bzw. Lernfeld
  • Schule und Adresse

Danach können die Lehrkooperationen entweder online oder vor Ort stattfinden.

Viel Spaß bei den Lehrkooperationen!

grenzenlos3

grenzenlos1

Im November 2019 hat die BBS Wirtschaft Trier das Zertifikat „Grenzenlos-Schule“ erhalten. Das Zertifikat wurde uns von World University Service (WUS) im Rahmen des Projektes „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ verliehen. Das Projekt richtet sich speziell an berufsbildende Schulen.

grenzenlos2

Was ist das Ziel von Grenzenlos?
WUS bietet Lehrkooperationen mit Referenten an. Diese legen ihren Fokus auf die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDGs). Bei den Referenten handelt es sich um Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika, die durch ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen aus ihren Heimatländern Schülerinnen und Schülern Kompetenzen im Bereich Interkulturalität vermitteln und sie zu nachhaltigem Handeln in unserer globalisierten Welt ermutigen.

Wie plane ich eine Lehrkooperation?
Entweder wird ein Fragebogen ausgefüllt, oder es wird eine formlose E-Mail (grenzenlos@wusgermany.de) an das WUS-Team mit den folgenden Informationen gesendet:

  • Gewünschtes Thema
  • Termine (Datum und Uhrzeit)
  • Altersgruppe und Klassengröße
  • Unterrichtsfach bzw. Lernfeld
  • Schule und Adresse

Danach können die Lehrkooperationen entweder online oder vor Ort stattfinden.

Viel Spaß bei den Lehrkooperationen!

grenzenlos3

grenzenlos1